#241Amtsgericht München zu „Schrammen am Auto“ durch ein fünfjähriges Kind06.06.2011
#242Verwaltungsgericht Trier: Fahrerlaubnisentziehung wegen nicht nachgewiesener Alkoholabstinenz25.05.2011
#243OLG Schleswig gewährt Geschädigter bei Unfall mit einem Strandsegler in St. Peter-Ording 70.000 Euro Schmerzensgeld24.05.2011
#244Trotz negativer Haarprobenanalyse - Fahrerlaubnisentzug wegen Kokainkonsum09.05.2011
#245Verwaltungsgericht Gelsenkirchen: Raservideos kosten den Führerschein05.05.2011
#246Verwaltungsgericht Aachen: Verwaltungsgebühren sind auch für "abgebrochene" Abschleppmaßnahmen zu entrichten05.05.2011
#247Kein Schadensersatzanspruch aufgrund einer rechtmäßigen polizeilichen Maßnahme / BGH bestätigt Urteile des Oberlandesgerichts und des Landgerichts Braunschweig 29.04.2011
#248Kosten für Mietwagen nach Verkehrsunfall nicht unbegrenzt ersatzfähig / Geschädigter muss Vergleichsangebote einholen19.04.2011
#249Bundesgerichtshof zur Werbung einer Autoreparaturwerkstatt mit der Marke eines bekannten Automobilherstellers 19.04.2011
#250BGH zum Erfüllungsort der Nacherfüllung im Kaufrecht 14.04.2011
#251Bundesgerichtshof zu den Mietwagenkosten / Schwacke-Liste und Fraunhofer-Mietpreisspiegel geeignete Schätzgrundlage12.04.2011
#252Kein Haftungsausschluss beim Fahrsicherheitstraining auf dem Nürburgring08.04.2011
#253Amtsgericht München zur Haftung eines Großmarktes bei einem Blechschaden auf dem Parkplatz des Supermarktes06.04.2011
#254BGH zur Zurechenbarkeit von Refinanzierungsvereinbarungen des Leasingnehmers mit Dritten 31.03.2011
#255Landgericht Coburg zur Frage der Mangelhaftigkeit eines Neuwagens / Wenn die elektrische Sitzverstellung nicht funktioniert19.03.2011
#256Fahrtenbuchauflage auch nach erstmaligem Verkehrsverstoß möglich15.03.2011
#257Kammergericht Berlin: Abschleppen vom Parkplatz eines Supermarktes darf 219,50 EUR kosten12.03.2011
#258BGH zur Beweislast für einen Mangel an einem Auto nach der Durchführung von Nachbesserungsarbeiten 10.03.2011
#259Wie weit geht die Schadensersatzpflicht gegenüber den Hinterbliebenen eines Unfallopfers?17.02.2011
#260Amtsgericht München zu der Frage, wann laut Kaufvertrag ein „Bastlerfahrzug“ vorliegt16.02.2011
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22