Die gel­tend gemach­ten vor­pro­zes­sua­len Anwalts­kos­ten sind im Beru­fungs­ver­fah­ren als Streit­wert erhö­hen­der Haupt­an­spruch zu berück­sich­ti­gen, soweit dem Klä­ger die zugrun­de lie­gen­de Haupt­for­de­rung in ers­ter Instanz aberkannt wor­den ist und er…

sein Begeh­ren mit der Beru­fung inso­weit nicht wei­ter­ver­folgt

Infor­ma­tio­nen: