Ter­min

  • Mitt­woch, den 22. Sep­tem­ber 2010 in Frank­furt
  • Mitt­woch, den 20. Okto­ber  2010 in Leip­zig
  • Frei­tag, den 14. Janu­ar 2011 in Düs­sel­dorf
  • Mitt­woch, den 23. Febru­ar 2011 in Stutt­gart
  • Sams­tag, den 26. März  2011 in Ber­lin
  • Frei­tag, den 21.10.2011 in Ham­burg (neue Tagungs­stät­te)
  • Frei­tag, den 02.12.2011 in Leip­zig
  • Frei­tag, den 16.12.2011 in Mün­chen

 

Refe­rent

  • Chris­ti­an Schnei­der
    Rechts­an­walt
    Fach­an­walt für Arbeits­recht
    Fach­an­walt für Ver­kehrs­recht
    Leip­zig

 

Inhalt

I. VERTEIDIGUNG IN VERKEHRSBUSSGELDSACHEN

1.  Ver­jäh­rung und deren Unter­bre­chung

2.  Fah­rer­iden­ti­tät
a)  Beweisfoto/video
b)  Zeu­gen­be­weis
c)  Fal­sche Ver­däch­ti­gung

3.  Oppor­tu­ni­täts­prin­zip

4.  Aktu­el­le Recht­spre­chung zu ein­zel­nen Tat­be­stän­den

5.  Rechts­fol­gen bei Fest­stel­lung einer Ord­nungs­wid­rig­keit 
a)  Geld­bu­ße 
aa)Fahrlässige Bege­hung
bb)  Gewöhn­li­che Tat­um­stän­de
cc)Ersttäter
dd)  Wirt­schaft­li­che Ver­hält­nis­se
ee)Erzwingungshaft
b)  Fahr­ver­bot
aa)Grobe Pflicht­ver­let­zung
bb)  Beharr­lich­keit 
cc)Fahrverbot bei Alko­hol oder Dro­gen­fahrt 
dd)  Abse­hen vom Fahr­ver­bot 
aaa) Wegen lan­ger Ver­fah­rens­dau­er
bbb) Wegen beson­de­rer Här­te
ee)Viermonatige Abga­be­frist gem. § 25 Abs. 2 a StVG 
ff) Par­al­lel­voll­stre­ckung meh­re­rer Fahr­ver­bo­te
aaa) Meh­re­re schon­frist­lo­se Fahr­ver­bo­te
bbb) Gemisch­te Fahr­ver­bo­te 
ccc) Meh­re­re Fahr­ver­bo­te mit Schon­frist
c)Verfall

6.  Ein­spruchs­rück­nah­me

7.  Pflicht­ver­tei­di­gung in Buß­geld­sa­chen

II. VERTEIDIGUNG IN VERKEHRSSTRAFSACHEN

1.  Ziel: Ein­stel­lung im Vor­ver­fah­ren
a)  Ein­stel­lung gem. § 170 Abs. 2 StPO 
b)  Ein­stel­lung gem. § 153 StPO
c)  Ein­stel­lung gem. § 153 a StPO
d)  Ein­stel­lung gem. § 154 StPO
e)  Ein­stel­lung gem. § 154 a StPO

2.  Ziel: Frei­spruch

3.  Ziel: Ein­stel­lung in der Haupt­ver­hand­lung

4.  Ziel: Ein­stel­lung in der Beru­fungs­haupt­ver­hand­lung

5.  Ziel: Ver­war­nung mit Straf­vor­be­halt

6.  Ziel: Rechts­fol­gen­mil­de­rung

7.  Zusam­men­tref­fen von Ord­nungs­wid­rig­keit und Straf­tat

8.  Aktu­el­le Recht­spre­chung zum Ver­kehrs­straf­recht

III. FAHRERLAUBNISRECHT

1.  Eig­nung zum Füh­ren von Kraft­fahr­zeu­gen all­ge­mein

2.  Punk­te­sys­tem
a)  Ein­tra­gun­gen
b)  Til­gun­gen 
aa)Ordnungswidrigkeiten
bb)  Straf­ta­ten
c)  Maß­nah­men der Fahr­erlaub­nis­be­hör­de
d)  ASPSe­mi­nar 
e)  Beson­de­res Auf­bau­se­mi­nar 
f)  Ver­kehrs­psy­cho­lo­gi­sche Bera­tung 
g)  Maß­geb­li­cher Zeit­punkt
aa)Tattagprinzip 
bb)  Rechts­kraft­prin­zip

3.  Fahr­erlaub­nis auf Pro­be
a)  Maß­nah­men der Fahr­erlaub­nis­be­hör­de
b)  Maß­geb­li­cher Zeit­punkt
c)  ASFSe­mi­nar
d) FSFSe­mi­nar

Zeit­pla­nung:

  • An allen Orten mit Aus­nah­me Ber­lin: Jeweils von 13.00 Uhr bis 18.45 Uhr (5 Vor­trags­stun­den zzgl. Pau­sen)
  • In Ber­lin: Sams­tag, den 26.03.2011 von 09.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Tagungs­ort

  • Frank­furt:
    Jugend­her­ber­ge Frank­furt
    Tagungs­raum: E 11
    Deutsch­herr­nufer 12
    60594 Frank­furt am Main
    ++49/ 69 — 610015 — 0
    ++49/ 69 — 610015 — 99
    www.jugendherberge-frankfurt.de

  • Leip­zig:
    Jugend­her­ber­ge Leip­zig
    Volks­gar­ten­stra­ße 24
    04347 Leip­zig — Schö­ne­feld
    Fon: 0341/2 45 70 0
    Fax: 0341/2 45 70 12 I
    E‑Mail: jhleipzig@djh.de
    Home­page: www.leipzig.jugendherberge.de

  • Ber­lin:
    Inter­na­tio­na­les Han­dels­zen­trum (IHZ)
    Raum 828, 8. Eta­ge im Hoch­haus
    Fried­rich­str. 95, 10117 Ber­lin
    Tele­fon: 030/2096 3900
    Fax:      030/2096 3110
    WEB:   www.dorotheenstadt.de
    E‑Mail: info@dorotheenstadt.de

  • Düs­sel­dorf:
    DJH City Hos­tel in Düs­sel­dorf Ober­kas­sel
    Düs­sel­dor­fer Stra­ße 1
    D‑40545 Düs­sel­dorf
    Tel. 00 49–2 11–55 73 10
    Fax 00 49–2 11–57 25 13
    duesseldorf@jugendherberge.de
    http://www.duesseldorf.jugendherberge.de/

  • Stutt­gart:
    Jugend­her­ber­ge Stutt­gart Inter­na­tio­nal
    Hauß­mann­stras­se 27
    D — 70188 Stutt­gart
    Tel.: +49 711 664747–0
    Fax: +49 711 664747–10
    info@jugendherberge-stuttgart.de
    www.jugendherberge-stuttgart.de

  • Ham­burg: (neu)
    Hotel IBIS Als­ter-Cen­trum
    Holz­damm 4–12 + 16
    20099 HAMBURG
    Tel. : 040 — 248290
    Fax. : 040 — 24829999
    Email: h.1395-re@accor.com
    http://www.ibishotel.com/de/hotel-1395-ibis-hamburg-alster-centrum/index.shtml

 

Refe­rent

  • Chris­ti­an Schnei­der
    Rechts­an­walt
    Fach­an­walt für Arbeits­recht
    Fach­an­walt für Ver­kehrs­recht
    Rechts­an­wäl­te
    Schnei­der & Kol­le­gen
    Zim­mer­stra­ße 3
    04109 Leip­zig
    Tel.: 0341 9640050
    Fax: 0341 9640060
    E‑Mail: kanzlei@ra-schneider-leipzig.de
    Inter­net: www.ra-schneider-leipzig.de