Ter­min

  • Frei­tag, 29. Okto­ber 2010 in Düs­sel­dorf

Refe­rent

  • Bernd — R. Eich­holz
    Rechtsanwalt/Fachanwalt für Strafrecht/Fachanwalt für Fami­li­en­recht
    Düs­sel­dorf 

Inhalt

1.    Über­blick über die aktu­el­le Recht­spre­chung im Ver­kehrs­straf­recht des Jah­res
2.     Erläu­te­rung von Ver­tei­di­gungs­stra­te­gi­en im Ver­kehrs­straf­recht anhand von Bei­spiels­fäl­len
Alle Teil­neh­mer erhal­ten ein aus­führ­li­ches Skript.

Zeit­pla­nung: (5 Pflicht­stun­den zzgl. Pau­sen)

  • 10.00 bis 16.30 Uhr

Tagungs­ort

  • DJH City Hos­tel in Düs­sel­dorf Ober­kas­sel
    Düs­sel­dor­fer Stra­ße 1
    D-40545 Düs­sel­dorf
    Tel. 00 49–2 11–55 73 10
    Fax 00 49–2 11–57 25 13
    duesseldorf@jugendherberge.de
    www.duesseldorf.jugendherberge.de

Refe­rent

  • Bernd — R. Eich­holz
    Rechtsanwalt/
    Fach­an­walt für Strafrecht/
    Fach­an­walt für Fami­li­en­recht
    L E G S
    Rechts­an­wäl­te und Steu­er­be­ra­ter
    Königs­al­lee 98 / Teich­str. 20
    40212 Düs­sel­dorf / 40822 Mett­mann
    E-Mail: eichholz@ra-legs.de
    Home­page: www.ra-legs.de

Wir bit­ten um Ver­ständ­nis, dass wir für die­se Ver­an­stal­tung eine Ver­pfle­gungs­kos­ten­pau­scha­le von 25.– € zzgl. Umsatz­steu­er je Teilnehmer/ -in erhe­ben müs­sen, da es sich um eine Ganz­tags­ver­an­stal­tung han­delt. In der Pau­scha­le sind das Mit­tag­essen sowie die Kaf­fee- und Pau­sen­ge­trän­ke ent­hal­ten.