• Teil I frei­tags von 13.00 Uhr bis 18.30 Uhr (5 Vor­trags­stun­den zzgl. Pau­se) und Fort­set­zung mit Teil II Sams­tag mor­gen von 08.30 Uhr bis 14.00 Uhr (5 Vor­trags­stun­den zzgl. Pau­se) = Ins­ge­samt 10 Vor­trags­stun­den

 

Refe­rent:

  • Frank K. Peter
    Rechtsanwalt/
    Fach­an­walt für Strafrecht/
    Fach­an­walt für Fami­li­en­recht
    Worms

Inhal­te:

1. „Das Opfer im Straf­ver­fah­ren — Opfer­ver­tre­tung”

Die Ver­tre­tung des Opfers im Straf­ver­fah­ren ist lei­der für vie­le Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen immer noch Fremd­land. Das Semi­nar möch­te, auch den nicht straf­recht­lich aus­ge­rich­te­ten Kol­le­gen, das ent­spre­chen­de Hand­werks­zeug für die Opfer­ver­tre­tung im Straf­pro­zess an die Hand geben. Das Semi­nar stellt die Opfer­ver­tre­tung vor und in der Haupt­ver­hand­lung anhand der ver­schie­den Opfer­rol­len, wie dem Opfer als Zeu­gen, Neben­klä­ger, Antrag­stel­ler im Adhä­si­ons­ver­fah­ren usw. dar.

2. „Ver­tei­di­gungs­stra­te­gi­en in der Unter­su­chungs­haft”

Die ange­ord­ne­te Unter­su­chungs­haft stellt den schwerst­wie­gen­den Ein­griff gegen einen Beschul­dig­ten im Ermitt­lungs­ver­fah­ren dar. Oft besteht ein Span­nungs­feld zwi­schen einer schnellst­mög­li­chen Auf­he­bung der Haft und einer am erfolg­rei­chen Aus­gang des gesam­ten Straf­ver­fah­rens ori­en­tier­ten Ver­tei­di­gungs­stra­te­gie. Das Semi­nar ver­mit­telt einen umfas­sen­den Über­blick über die Ver­tei­di­gung des sich in Unter­su­chungs­haft befind­li­chen Man­dan­ten und die hier mög­li­chen Ver­tei­di­gungs­stra­te­gi­en.

 

Tagungs­ort:

Dres­den:
Inter­na­tio­na­le Jugend­her­ber­ge “Jugend­gäs­te­haus Dres­den“
Mater­nis­tr. 22
01067 Dres­den / Ger­ma­ny
Fon: 0049–351-492620
Fax: 0049–351-4926299
mail­to: jhdresden@djh.de
www.dresden.jugendherberge.de

 

Refe­rent:

Rechts­an­walt
Fach­an­walt für Straf­recht
Fach­an­walt für Fami­li­en­recht
Lehr­be­auf­trag­ter an der FH Worms
Frank K. Peter
Rechts­an­wäl­te im Euro­pa­haus Worms
Wil­helm-Leu­sch­ner-Str. 2
67547 Worms
Tel. 06241 / 206844
Fax 06241 / 20 68 45
Email: peter@kanzlei-im-europahaus.de
www.kanzlei-im-europahaus.de