Ter­mi­ne:

Frei­tag, den 03.02.2012 in Frankfurt/Main
Frei­tag, den 08.06.2012 in Ham­burg
Frei­tag, den 07.09.2012 in Dres­den
Frei­tag, den 12.10.2012 in Stutt­gart
Frei­tag, den 19.10.2012 in Mün­chen
Frei­tag, den 16.11.2012 in Düs­sel­dorf
Frei­tag, den 14.12.2012 in Ber­lin

- Jeweils frei­tags von 13.00 Uhr bis 18.30 Uhr — 5 Vor­trags­stun­den zzgl. Pau­se -

 

Refe­rent:

Jür­gen Möth­rath

Rechtsanwalt/

Fach­an­walt für Straf­recht

Worms

 

The­ma: „Anwalts­ge­büh­ren in der Straf­ver­tei­di­gung”

 

Inhalt:

I. Gesetz­li­che Ver­gü­tung

1. all­ge­mei­ne Gebüh­ren

2. vor­be­rei­ten­des Ver­fah­ren

3. gericht­li­che Ver­fah­ren

4. Gebüh­ren in den Rechts­mit­tel­in­stan­zen

5. zusätz­li­che Gebüh­ren

6. Gebüh­ren im Buß­geld­ver­fah­ren

 

u.a. mit: — Kri­te­ri­en § 14 RVG

- Gebühr bei Ent­behr­lich­keit der Haupt­ver­hand­lung

- Gebüh­ren und Sys­te­ma­tik des GVG (Nr. 4118 VV RVG)

- Pau­sen­re­ge­lung bei Pflicht­ver­tei­di­gung

- Anrech­nungs­fra­gen

- Kos­ten­er­stat­tung

 

II. Pausch­ver­gü­tung

1. Kri­te­ri­en

2. Anspruch auf Vor­schuss

3. Recht­spre­chung BVerfG und Ver­fah­rens­rea­li­tät

 

III. ver­ein­bar­te Ver­gü­tung

1. Vor­aus­set­zun­gen, Model­le

a) Pau­schal­ver­ein­ba­rung

b) Tages­satz­ver­ein­ba­run­gen

c) Zeit­ho­no­rar­ver­ein­ba­rung

- Takt­mo­del­le

- Stun­den­satz

- Doku­men­ta­ti­ons­kri­te­ri­en

2. Ange­mes­sen­heits­gren­zen nach der Recht­spre­chung

3. Mus­ter einer Zeit­ho­no­rarab­rech­nung und ihrer Beson­der­hei­ten

 

 

Zeit­pla­nung:

(5 Vor­trags­stun­den ohne Pau­sen)

13.00 bis 18.30 Uhr (inkl. Pau­sen)

 

 

Tagungs­or­te:

 

Frank­furt:

Jugendherberge/Tagungsstätte

Deutsch­herr­nufer 12
60594 Frank­furt
Tel. **49–69-6100150
Fax **49–69-61001599
www.jugendherberge-frankfurt.de

 

Ham­burg:

Jugend­her­ber­ge Hor­ner Renn­bahn

Renn­bahn­str. 100

22111 Ham­burg

Tel.: 040 — 651 16 71

Fax: 040 — 655 65 16

http://www.djh-nordmark.de/jh/hamburg-horner-rennbahn.html

 

Dres­den:

Inter­na­tio­na­le Jugend­her­ber­ge “Jugend­gäs­te­haus Dres­den“
Mater­nis­tr. 22
01067 Dres­den / Ger­ma­ny
Fon: 0049–351-492620
Fax: 0049–351-4926299
mail­to: jhdresden@djh.de
www.dresden.jugendherberge.de

 

Stutt­gart:

Jugend­her­ber­ge Stutt­gart Inter­na­tio­nal

Hauß­mann­stras­se 27

D — 70188 Stutt­gart

Tel.: +49 711 664747–14

Fax: +49 711 664747–10

seminare@jugendherberge-stuttgart.de

www.jugendherberge-stuttgart.de

 

Mün­chen:

Tagungs­zen­trum Kol­ping­haus Mün­chen-Zen­tral GmbH

Adolf-Kol­ping-Str. 1
80336 Mün­chen
Tel.: 089/ 55158–116
Fax: 089/ 55158–160
E-Mail: info@kolpinghaus-muenchen-zentral.de
Inter­net: http://www.info-tagungen.de

 

Düs­sel­dorf:

Jugend­her­ber­ge Düsseldorf/City Hos­tel
Düs­sel­dor­fer Stra­ße 1
D-40545 Düs­sel­dorf
Tel. 00 49–2 11–55 73 10
Fax 00 49–2 11–57 25 13
www.duesseldorf@jugendherberge.de

 

Ber­lin:

Inter­na­tio­na­les Han­dels­zen­trum (IHZ)

Fried­rich­str. 95, 10117 Ber­lin

Raum 828 in der 8. Eta­ge im Hoch­haus

Tele­fon: 030/2096 3900

Fax: 030/2096 3110

WEB: www.dorotheenstadt.de

E-Mail: info@dorotheenstadt.de

 

Refe­rent:

Rechts­an­walt
Fach­an­walt für Straf­recht
Jür­gen Möth­rath
Karl-Ulrich-Stra­ße 3
67547 Worms
Tel. 06241–93800-0
Fax 06241–93800-8
Email: kanzlei@ra-moethrath.de
http://www.ra-moethrath.de/