Gibt der Haft­pflicht­ver­si­che­rer des Schä­di­gers im Ein­ver­ständ­nis mit dem Geschä­dig­ten ein Sach­ver­stän­di­gen­gut­ach­ten über das Aus­maß eines Kfz-Scha­dens in Auf­trag, darf der Geschä­dig­te jeden­falls dann ein wei­te­res Gut­ach­ten ein­ho­len, wenn…

das Gut­ach­ten des Haft­pflicht­ver­si­che­rers offen­sicht­lich feh­ler­haft ist.

Infor­ma­tio­nen: