Gegen die Zuver­läs­sig­keit der Schwa­cke-Lis­te bestehen auf­grund uner­klär­li­cher Preis­stei­ge­run­gen für den Post­leit­zah­len­be­reich 776 erheb­li­che Beden­ken. Eine Her­an­zie­hung des Mit­tel­wer­tes aus Fraun­ho­fer-Miet­preis­spie­gel und Schwa­cke-Lis­te schei­det aus, wenn gegen eine der…

(vdvka)  Gegen die Zuver­läs­sig­keit der Schwa­cke-Lis­te bestehen auf­grund uner­klär­li­cher Preis­stei­ge­run­gen für den Post­leit­zah­len­be­reich 776 erheb­li­che Beden­ken. Eine Her­an­zie­hung des Mit­tel­wer­tes aus Fraun­ho­fer-Miet­preis­spie­gel und Schwa­cke-Lis­te schei­det aus, wenn gegen eine der bei­den Erhe­bun­gen — hier die Schwa­cke-Lis­te — kon­kre­te Beden­ken bezüg­lich der Zuver­läs­sig­keit und Ver­trau­ens­wür­dig­keit des Zah­len­wer­kes bestehen.

Infor­ma­tio­nen: