Mit dem Zusatz “für Rechts­an­walt (…), nach Dik­tat ver­reist” zu sei­ner Unter­schrift unter die Revi­si­ons­be­grün­dungs­schrift über­nimmt der unter­zeich­nen­de Rechts­an­walt nicht — wie für eine wirk­sa­me Revi­si­ons­be­grün­dung erfor­der­lich — die…

vol­le Ver­ant­wor­tung für deren Inhalt.

Infor­ma­tio­nen: