Die Zusatz­ge­bühr nach Nr. 4141 Abs. 1 Nr. 1 RVG VV fällt nicht an, wenn ein Straf­ver­fah­ren in der Haupt­ver­hand­lung nach § 153a StPO vor­läu­fig ein­ge­stellt wird und nach…

(vdvka)  Die Zusatz­ge­bühr nach Nr. 4141 Abs. 1 Nr. 1 RVG VV fällt nicht an, wenn ein Straf­ver­fah­ren in der Haupt­ver­hand­lung nach § 153a StPO vor­läu­fig ein­ge­stellt wird und nach Erbrin­gung der Auf­la­ge die end­gül­ti­ge Ein­stel­lung erfolgt.

Infor­ma­tio­nen: