Ver­hal­ten sich bei einem Über­hol­vor­gang sowohl der über­ho­len­de als auch der über­hol­te Fahr­zeug­füh­rer pflicht­wid­rig und ver­an­stal­ten spon­tan eine einem ille­ga­len Ren­nen zumin­dest ver­gleich­ba­re “Kraft­pro­be”, so wird die Zurech­nung der…

Fol­gen eines hier­durch ver­ur­sach­ten Unfalls an den mit­tel­ba­ren Ver­ur­sa­cher nicht durch das sog. Ver­ant­wor­tungs­prin­zip aus­ge­schlos­sen, wenn die geschä­dig­ten Bei­fah­rer des unmit­tel­ba­ren Ver­ur­sa­chers kei­nen beherr­schen­den Ein­fluss auf das Gesche­hen hat­ten.

Infor­ma­tio­nen: