Die Fahr­erlaub­nis­be­hör­de ist grund­sätz­lich nicht gehal­ten, die in § 4 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 StVG vor­ge­se­he­nen Maß­nah­men erneut zu ergrei­fen, wenn sie die­se Maß­nah­men bei Errei­chen von…

14 Punk­ten bereits durch­ge­führt hat und der Fahr­erlaub­nis­in­ha­ber in der Fol­ge­zeit nicht mehr unter die­se Punk­te­gren­ze gefal­len ist.

Infor­ma­tio­nen: