Der Nach­weis der (wie­der­erlang­ten) Kraft­fahr­eig­nung nach einem fort­ge­schrit­te­nen Dro­gen­miss­brauch (Can­na­bis sowie Amphet­ami­ne) setzt neben einer Absti­nenz von einem Jahr eine posi­ti­ve Pro­gno­se über die Sta­bi­li­tät des Ein­stel­lungs- und Ver­hal­tens­wan­dels…

vor­aus.

Infor­ma­tio­nen: