Gerät ein in einer Werk­statt abge­stell­ter LKW in Brand, so ist ein durch den Brand ver­ur­sach­ter wei­te­rer Scha­den an einem in der Werk­statt abge­stell­ten Fahr­zeug des Klä­gers nur dann…

i.S.d. § 7 Abs. 1 StVG “beim Betrieb” ent­stan­den, wenn die Trans­port- und Fort­be­we­gungs­funk­ti­on des LKW das Brand­er­eig­nis geprägt hat. Der für die Ver­wirk­li­chung des Haf­tungs­tat­be­stan­des dar­le­gungs- und beweis­be­las­te­te Klä­ger genügt sei­ner Dar­le­gungs­last nicht, wenn zu den Umstän­den des Bran­des nicht vor­ge­tra­gen wird.

Infor­ma­tio­nen: