Zur Immu­ni­tät von Kon­su­lar­be­am­ten i.S.d. Art. 1 Abs. 3 Wie­ner Über­ein­kom­men vom 24.04.1963 über kon­su­la­ri­sche Bezie­hun­gen bei Fahr­ten zwi­schen den “Dienstor­ten”, in deren Ver­lauf ein Ver­kehrs­de­likt (Straf­tat oder Ord­nungs­wid­rig­keit)…

began­gen wur­de.

Infor­ma­tio­nen: