Eine in einem ande­ren EU-Staat vor dem Inkraft­tre­ten der Richt­li­nie 2006/126/EG (sog. 3. EG-Füh­rer­schein­richt­li­nie) erteil­te Fahr­erlaub­nis berech­tigt dann nicht zum Füh­ren von fahr­erlaub­nis­pflich­ti­gen Kraft­fahr­zeu­gen im Bun­des­ge­biet, wenn dem Inha­ber…

zuvor die Wie­derertei­lung einer Fahr­erlaub­nis in der Bun­des­re­pu­blik bestands­kräf­tig ver­sagt wor­den war und die übri­gen Vor­aus­set­zun­gen des § 28 Abs. 4 FeV erfüllt sind.

Infor­ma­tio­nen: